NLP Ausbildung Neus
home coaching nlpNLP-Ausbildungen aikido und konfliktlösungen martin hensel kontakt

Lösungsfokussierendes Coaching mit Tom Andreas


12.-14. Januar 2018
Ich habe Tom Andreas als Trainer für diesen spannenden Workshop gewinnen können. Tom lebt und vertritt den Lösungsfokussierenden Ansatz auf brilliante und vorbildliche Weise.

Lösungsorientierung - Ressourcenorientierung klingt einfach und wird viel besprochen. In der Arbeit mit Menschen sieht sich der mitfühlende Coach, Berater oder die Führungskraft oft vor einigen Schwierigkeiten, seine Klienten aus dem Problemfokus zu geleiten.
Hinter dieser Arbeit verbirgt sich in der Tat eher eine besondere Haltung - und daraus resultierend auch eine bestimmte sehr konsequente Vorgehensweise.

„Lösung" wird oft gegenständlich verstanden: Lösung ist der Wunsch nach der Abwesenheit eines Problems. Häufig wird dabei die Umkehrung
des Problems als Ziel erklärt. Dann folgen Lösungsvorschläge für das „Problem".
Lösung kann aber auch „chemisch", gleichsam als „Auflösung" eines bestimmten Fokus verstanden werden. Der Klient entdeckt gemeinsam mit dem Coach die vergessenen eigenen Kompetenzen und findet wieder Zugang zur selbstbestimmten Gestaltung seiner Aufgaben.

Im lösungsfokussierenden Coaching wird mit dem Klienten an diesem „Auflösungs-Prozess" so gearbeitet, dass der „Dreh" in der Haltung als
dauerhafte Kompetenz in ihm angelegt wird. Die Aufgabe des Coaches ist hier eher, den Klienten in eigene Navigations-Instrumente einzuweisen und weniger, ihn bei Zielerreichungen zu unterstützen.
So kann der Klient sein eigenes Neuland kartographieren, zunehmend Mut und Freude an der eigenen Reise entwickeln und erfährt dazu eine
hilfreiche Feedback-Kultur durch den Coach oder die Führungskraft.

Kurzübersicht

Löungsfokussierende Haltung und Vorgehensweise praktizieren, „Lösung" versus „Ziel", Wiederentdeckung der eigenen Kompetenzen
und Ressourcen, der „Dreh" in der Haltung bewirkt den Zugang zu eigenen Selbststeuerungs-Kompetenzen

Inhalte des Trainings

Lösungsfokussierende und zielformulierende Vorgehensweisen werden hier sinnvoll unterschieden und nützlich kombiniert. Grundlegend sind
Ansätze von Satir, Erickson, DeShazer/Kim Berg, Varga von Kibéd/Sparrer sowie Modelling-Aspekte aus dem NLP.
Ziel dieser Tage ist eine strukturierte und anwendungsbezogene Haltung und Strategie für kommunikative Situationen in Coaching und
Führung zu erarbeiten.

Die Bausteine des Seminars :
• Grundhaltung des Coaches in der Lösungsfokussierung
• anschauliche Modelle und Theorie-Grundlagen
• strukturierte Vorgehensweise für eigene Coaching-Sequenzen
• klare Definitionen und Querverweise auf Ähnlichkeiten und
Unterschiede zu anderen Methoden
• das filigrane Zusammenwirken von nonverbalen und präzisen
verbalen Interventionsmustern
• zahlreiche eigene Übungssequenzen und Demonstrationen
• Fallbeispiele und gemeinsame Reflexionen zur Integration der
Ansätze in die eigene Praxis
Das Besondere in diesem Seminar:
• Übungsmöglichkeit für die nicht ganz einfache Grundhaltung
des Coaches in „Nichtwissen, Nichthandeln und Nichtraten“
• Klar strukturierte Hilfen für die Praxis in Coaching- und Führung
• tieferes Verständnis und Wertschätzung für die eigenen
Bewegungen von Klienten / Mitarbeitern
• Praxisbeispiele und intensive eigene Erfahrungsräume
Durch die Ressourcenfokussierung ist ein erfreulicher Nebeneffekt der
Tage mehr Gutes über sich selbst zu wissen.

Tom Andreas

Jahrgang 1959, Studium der Geisteswissenschaften (Philosophie, Germanistik, Ethnologie, Soziologie, Psychologie). Zusatz-Ausbildungen und Fortbildungen in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie (Gestalt, körperorientierte Verfahren...) und Systemischer Arbeit (SySt, DeShazer...), NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach (DVNLP).

Der Rahmen
Der Workshop findet als offenes Seminar innerhalb einer Coachingausbildung statt.

Termin: 12.-14. Januar 2017

Freitag und Samstag von 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 425,00 Euro incl. Mwst.

Anmeldung ausschließlich über Martin Hensel, Lösungen

Königstrasse 27-29
41460 Neuss

02131-40 39 812
info@martin-hensel.com

NEWS & TERMINE

NLP-Practitionerausbildung, DVNLP: am 23. Februar
2018 startet die nächste NLP-Practitionerausbildung, DVNLP.

Profitieren Sie von über zwanzig Jahren ... mehr

Coachausbildung 2017-2018 ab September in Neuss
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Coachausbildung, DVNLP

Der Hintergrund vor ... mehr

Gehirngerechtes Selbstmanagement 13.-14. Oktober
2017

Manche Menschen denken, dass die äußeren Umstände ursächlich für ihr Erleben ... mehr

Soziales Panorama: 24. - 26. November 2017 mit
Christa Schmitz-Kahmen.

Ich habe Christa Schmitz-Kahmen als Trainerin für dieses Seminar-Special gewinnen ... mehr

Lösungsfokussierendes Coaching mit Tom Andreas
12.-14. Januar 2018
Ich habe Tom Andreas als Trainer für diesen spannenden ... mehr

NLP-Übungsabende mit professioneller Begleitung
Am Dienstag, den 17. Oktober findet der nächste NLP-Übungsabend statt.

Während der ... mehr

Aikido und Konfliktlösungen 02.-03. Dezember 2017
Ein Training der besonderen Art für Führungskräfte und Personen, die in ... mehr

Teilnehmerstimmen
NLP-Ausbildungen

Martin Hensel ist ein echter ‚Großdenker‘! Ich durfte bei ihm sowohl ... mehr




Martin Hensel - NLP Ausbildung Neuss - Königstraße 27-29, D-41460 Neuss, Telefon: 0 21 31 - 403 98 12, Info@Martin-Hensel.com

Impressum